Benefizschießen vom 06.04.2013

Der Wunsch der Tierhilfe Franken an den Wettergott, die Temperaturen etwas milder werden zu lassen, wurden leider nicht erhört. Dennoch war es für beide Vereine eine gelungene Veranstaltung. Großer Dank gilt allen Besuchern und der Schützengesellschaft Heuchling.




Frau Krämer und Matthias Gruner erledigen die für den Versicherungsschutz nötigen Formalitäten










Vierbeiner aller Größen waren während des Nachmittages vertreten




Wie immer ein großes Sortiment, alles gegen Spende erhältlich






Maya und Edmund diskutieren, welches Halsband die Hündin Lady bekommt








In der Schießanlage war es wirklich eiskalt.
Erklärungen von den Profis, bevor es zur Sache ging.


Herr Krämer, Susanne Schlor und Carmen Baur.
Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht klar, dass Frau Schlor die absolute Meisterschützin ist.














Der 3. Bürgermeister von Lauf bei der Siegerehrung


Was uns besonders freute, dass den 1. Hauptpreis (eine Reise für 5 Tage für 2 Personen nach Istrien) Familie Wirkner gewonnen hat, die vor kurzem dem Katzenpaar Garfield und Chanel ein wunderbares Zuhause geschenkt haben.


Hier die Namen der Siegerschützen:
Reinhardt Grüner, 1. Sieger Schützen
Kevin Wirkner, 1. Sieger Nichtschützen Herren
Susanne Schlor, 1. Sieger Nichtschützen Damen
Jürgen Vitzthum, 2. Sieger Nichtschützen Herren
Christine Höfelmeier, 2. Sieger Nichtschützen Damen
Bei der Siegerehrung nicht anwesend waren Frau Höfelmeier und Herr Singer. Ihre Preise können bei der Tierhilfe Franken abgeholt werden.





Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen