Laufer Weihnachtsmarkt

Auch dieses Jahr waren wir wieder auf dem Laufer Weihnachtsmarkt
vertreten: von der Eröffnung am 26. November bis zum 29. November verkauften unsere fleißigen Helfer Lose der Tombola und verschiedene Waren: selbstgestrickte Socken (für Babys bis hin zu Erwachsenen), handgefertigte Lavendeltäschchen und Seifen, selbstgenähte Hundehalstücher, selbsteingekochte Marmeladen, selbstgebackene Plätzchen und verschiedenes mehr. Natürlich konnten die Besucher auch unsere Plüsch-Rosis, Schmusekatzen und Teddys erwerben.
Reges Interesse fanden immer wieder die DinA4-Fotos unserer Hunde und viele Besucher ließen sich die Arbeitsweise der Tierhilfe Franken von uns erklären.

Übrigens wurde der Hauptgewinn - ein Wochenende für zwei Personen im Ramada-Hotel bei den Limesthermen - auf dem Laufer Weihnachtsmarkt noch nicht gezogen.
Diese Möglichkeit besteht somit noch auf dem Röthenbacher (2. und 3. Dezember) und auf dem Hersbrucker Weihnachtsmarkt (13. Dezember), sowie in Erlenstegen auf dem Christhündlesmarkt (19. Dezember).





 


 


 




Wir suchen ein neues zu Hause


Vermittelte Tiere


Unsere Helfer


Vermisst und Zugelaufen